VS Grieskirchen gewinnt einen Oscar

Volksschüler trainieren wie die Astronauten

 

Die 4 A der VS Grieskirchen will fit sein wie ein Astronaut und nahm am Projekt „Mission X“ teil.

Mission X: „Trainiere wie ein Astronaut“ ist ein internationaler schulischer Wettkampf mit Schwerpunkt auf Fitness und Ernährung, der Schüler dazu anregen soll, „wie die Astronauten zu trainieren“.

Mission X konzentriert sich auf körperliche Fitness und Ernährung. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat die Fettleibigkeit von Kindern als eines der ernsthaftesten Gesundheitsprobleme des 21. Jahrhunderts ausgemacht. Richtige Ernährung, körperliche Betätigung und Gesundheit sind die besten Antworten auf dieses weitgehend vermeidbare Problem. Daher liegt es am Vorbild von Erwachsenen und Lehrern, den jungen Menschen die Wichtigkeit von Bewegung und Sport zu vermitteln.

Dieser internationaler Wettbewerb wurde heuer zum sechsten Mal in 28 Ländern durchgeführt.

Die Raumfahrtbehörden NASA und ESA entwickelten dafür eine Reihe von Trainingseinheiten (Missionen), welche von den Schulklassen im Unterricht durchgeführt wurden. In praktischen Trainingsmissionen, die unter anderem auf Kraft, Ausdauer, Koordination, Gleichgewicht und räumliche Wahrnehmung ausgerichtet sind, übten sich die Schüler in wissenschaftlichem Denken und Teamarbeit.

And the Oscar goes to …… VS Grieskirchen

Highlight dieses Projektes war die Endveranstaltung am 3. 6. 2016 im AEC in Linz, wo alle teilnehmenden Schulklassem zur Oscarverleihung mit dem Astronauten Franz Viehböck eingeladen wurden.

Nach einer Fragerunde mit Franz Viehböck durften sich die Kinder über den Oscar in der Kategorie „Sportlichste Leistung“ freuen.

Der Abschlussevent ist am 24. Juni 2016 um 19:30 Uhr auf ORF Sport+ in der Sendung „Schule bewegt“ und auf BTV Hausruck zu sehen.

 

QUICKINFOS

Unser Schullogo