Schuljahr 2021/22

Terminvorschau _ 2021_22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 465.9 KB

„Wie fit bist du?“ – Volksschule Grieskirchen macht bei sportmotorischer Testung des Sportlandes OÖ mit

 

„Wie fit bist du?“ will das Sportland Oberösterreich wissen und bietet im Rahmen des gleichnamigen Projekts sportmotorische Testungen für Volksschülerinnen und Volksschüler an. Das Interesse der Schulen, dabei zu sein, ist sehr groß.

Die Volksschule Grieskirchen ist eine von rund 280 oberösterreichischen Volksschulen, die im Schuljahr 2021/22 am Projekt teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler der 2.Klassen absolvierten am 29.April 2022 im Turnsaal acht Teststationen. Unter der Anleitung eines Teams des Sportlandes OÖ durften die Kinder ihre Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit unter Beweis stellen. Sie zeigten großen Einsatz und hatten viel Spaß an diesem Bewegungsvormittag. Zum Abschluss erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine kindgerechte Urkunde mit den Testergebnissen. Ihre Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern bekamen eine detaillierte Auswertung und eine Informationsbroschüre mit vielen praktischen Tipps und Übungsvorschlägen, um mehr Sport und Bewegung in den Alltag einzubauen. Im kommenden Jahr werden die Kinder erneut getestet. So kann beurteilt werden, ob sich die Fitness der Kinder verbessert hat.

 

Sport und Bewegung sind für eine ganzheitliche Entwicklung der Kinder wichtig. Die sportmotorische Testung soll dazu beitragen, Kinder zu motivieren, sich mehr zu bewegen, und auch ihre Eltern und Lehrkräfte für die Wichtigkeit von Bewegung in Schule und Alltag sensibilisieren. Denn Sport und Bewegung sollten fixer Bestandteil der Freizeitgestaltung jedes Kindes sein. Es lohnt sich, hierfür die Angebote der örtlichen Vereine zu nutzen. Zu guter Letzt: Besonders wünschenswert ist natürlich, wenn Eltern ihren Kindern als gutes Vorbild vorangehen.

 

Beebots 

 

Die Kinder der Deutschförderklasse sammeln erste Erfahrungen mit den Beebots. Dies sind runde, bienenförmige Roboter, die mittels Pfeiltasten am Roboter selbst gesteuert werden. 

Lesung in der Bücherei

 

Die Kinder der Vorschulklasse und der Deutschförderklasse besuchten die Stadtbücherei. Die Autorin Sophie Schönbauer stellte ihr Buch "Balou, der kleine orange Kater" vor.

KET

 

Die Kinder der Vorschulklasse und der Deutschförderklasse hatten viel Freude bei den Stationen von KET (=Kinder erleben Technik) in der Wirtschaftskammer.

Buchvorstellungen in der 3a

Vom Plan zur Wirklichkeit!

Workshop mit Schülern aus dem Borg

 

5 Schüler/Innen aus dem Borg Grieskirchen kamen in die 4c Klasse und sprachen mit uns über den Klimawandel, Umweltverschmutzung und regionales Kaufverhalten.

Im Anschluss bereiteten wir gemeinsam eine gesunde Jause zu. 

Wir waren sehr eifrig bei der Sache und es hat uns allen sehr gut geschmeckt.

Schuljahr 2020/21

Schuljahr 2019/20

FASCHING

 

Viele Köche verderben einen Brei?!

Berühmte Bauwerke zu Gast beim Grieskirchner Schulfasching!

Buntes Treiben in Grieskirchen schon am Vormittag!

Franz Halder stellte uns ein besonderes Musikinstrument vor: Die Maultrommel

19 Schüler und Schülerinnen der 1b haben am 9. September begeistert die Schule begonnen. Sie freuen sich schon darauf die Buchstaben und Zahlen zu lernen.

Schuljahr 2018/19

DIE VORSCHULKLASSE BESUCHT IHRE PARTNERGRUPPE IM KINDERGARTEN

Musical 2019

MARIELLE - DIE KLEINE MEERJUNGFRAU

 

Nach langer, intensiver Probenarbeit war es Ende Juni so weit. Unser Musical, Marielle- die kleine Meerjungfrau konnte aufgeführt werden. 

Zum Inhalt:

An ihrem 15. Geburtstag darf die kleine Meerjungfrau das erste Mal an die Wasseroberfläche schwimmen. Dabei verliebt sie sich in einen Menschenprinzen. Wird es ihr gelingen, das Unmögliche möglich zu machen, und den Prinzen heiraten zu können?

HUNDE IN DER SCHULE

 

Um den Kindern den richtigen Umgang mit Hunden näher zu bringen, besuchte eine Hundebesitzerin, mit eigens dafür ausgebildeten Hunden, mehrere Klassen unserer Schule.

LESEKINO

 

An einem freitag verwandelte sich unsere schule in ein kino der besonderen Art - ein Lesekino. Jede Lehrerin bot in seiner Klasse ein Bilderbuch oder ein Sachbuch an. Die Kinder konnten sich zu einem Buch einteilen. Nur mit einer Eintrittskarte konnten sie den "Kinosaal" betreten. Die Lehrerin stellte ihr Buch vor und gestaltete dann eine Aktivität dazu. Diese war den Kindern im Vorfeld natürlich nicht bekannt. Es wurde mit Eiern experimentiert, gesungen, gebastelt, Versuche ausgeführt, mit Sprache gespielt, gezeichnet, gekostet, ...

Sowohl für die Pädagogen vergingen die Stunden wie im Flug. Und alle sind sich einig: "Das soll es wieder geben!"

BLICK UND KLICK

Am letzten Tag vor den Osterferien durften die Kinder der ersten Klassen an "Blick und Klick", einer Veranstaltung des ÖAMTC teilnehmen. Es wurde das richtige Überqueren der Straße am Zebrastreifen wiederholt und geübt. Weiters erfuhren die Kinder, wie man die Straße sicher überquert, wenn kein Zebrastreifen vorhanden ist.

Anschließend erlebten sie, wie wichtig es ist, sich im Auto anzuschnallen. Unser kleiner Freund hat siche sehr oft den Kopf gestoßen, weil er sich überhaupt nicht anschnallen wollte. Doch zu guter Letzt ließ er sich von den kindern doch noch dazu überreden. Und siehe da - nichts passierte beim Bremsen des Autos.

VORLESETAG

Am 28.3. fand an unserer Schule ein Vorlesetag statt. Die Kinder der 3. und 4. Klassen lasen den Schülern der 1. und 2. Klasse vor. Sie suchte sich ein buch aus und schon ging es los. eine Stunde lang wurde fleißig im gesamten Schulhaus gelesen.

Alle Kinder waren sehr begeistert und engagiert bei der Sache.

Speed Stacking mit Thomas Schumacher

 

Besser bekannt ist diese Sportart unter "Becherstapeln". In einem Workshop wurden den Kinder erste Handgriffe dazu gezeigt. Becherstapeln macht Körper und Kopf fit. Gefördert werden: Die Beidhändigkeit, Auge-Hand- Koordination, Reaktion, Reflexe, Konzentration, Feinmotorik, ...

 

 

Den schönen Spätsommer nutzten die Vskl und eine erste Klasse und spazierten zum Spielplatz bei der Tennishalle.

Kalender

Ewiger Kalender   >> Klick mich!<<


QUICKINFOS

Unser Schullogo